Sanierungsarbeiten am Vereinsheim



In den vergangenen Wochen wurden die geplanten Arbeiten an unserem Vereinsheim durchgeführt.
Das Dach war in einem schlechten Zustand. Um festzustellen, ob die Balken und Bretter noch in Ordnung sind, musste die alte Dachpappe entfernt werden.
Dabei stellte sich heraus, dass die Balken alle in Ordnung waren, allerdings mussten eine Reihe von Brettern auf dem Dach erneuert werden.
Das Dach wurde wieder mit Dachpappe gedeckt. Zusätzlich bekam das Dach eine Zinkeinfassung und an der Rückseite eine Dachrinne.
Zwischen dem Schuppen und dem Container haben wir das Dach verlängert, so dass ein zusätzlicher Unterstand entstand.
Da die Bretter an der Außenfassade in einem schlechten Zustand sind, haben wir angefangen, diese auf der Rückseite zu erneuern.
Allen Helfern sei auch an dieser Stelle noch einmal recht herzlich gedankt.
Das benötigte Material hat ca. 3400€ gekostet.
Um diese Kosten nicht alleine tragen zu müssen, hatten wir beim Ehrenamtsbüro des Bezirksamtes Spandau einen Antrag auf Bezuschussung gestellt.
Wir können Euch berichten, dass uns ein Zuschuss von 2000€ überwiesen wurde.
Dafür danken wir dem Bezirksamt Spandau recht herzlich.

Der Vorstand









Werbung
Info


Naturkosmetikpraxis
in der Altstadt Spandau
GaLaBau-Hennefuss
in der Siemens-Siedlung